www.belgardtde 
eMail:wmaster@belgardt.de
Home   |   Filmkritik   |   Family-Web Filmkritik   
Kritik News | Filmliste | Statistik |Login
Ring (2002) 
Originaltitel: The Ring
Regie: Gore Verbinski
Buch: Kôji Suzuki, Ehren Kruger
   
Ø-Wertung 9/10
Kritik von John (21.10.03)
Es geht um ein mysteriöses Videoband. Wer es sich anschaut, der stirbt. Eine Journalistin versucht den Grund dafür zu lösen. Nicht nur für eine Story, sondern weil für sie die Zeit ebenfalls knapp wird, denn sie hat sich den konfusen, unheimlichen Inhalt des Bandes ebenfalls angesehen.

Dieser Film ist so ziemlich das unheimlichste, was ich jemals gesehen habe. Bei Poltergeist hab ich mich zwar auch so gegruselt, aber da war ich in einem Alter, indem ich die Nacht nicht mehr geschlafen hätte, wenn ich stattdessen "The Ring" gesehen hätte.

Es bleiben am Ende dieses Films sehr viele Sachen, die im Film vorgekommen sind, ungeklärt. Auch das Ende selbst wird eher klarer, wenn man das japanische Original gesehen hat. Allerdings wird die volle Punktezahl für diesen Film glaub ich klar, wenn man das Original gesehen hat, denn der amerikanische Remake ist nicht nur hundertprozentig schockierend, sondern auch ansonsten einfach perfekt. Ich kann die Wirkung des japanischen "Ring" zwar nur schlecht beurteilen, weil ich ihn nach dem Remake gesehen habe. Superspannung hätte der genauso garantiert. Wenn man allerdings nach dem Anschauen den Eindruck hat, man hätte eine Psycho-Variante der Lindenstrasse mit japanischen Schauspielern gesehen, dann bringt es mir auch nichts, wenn das in der japanischen Variante alles etwas realistischer wirkt. Ich weiß auch nicht, ob das nun Kult oder einfach nur schlecht gespielt war, da ich nicht weiß, wie die japanischen Schauspieler sonst spielen. Allerdings weiß ich, dass diese Geschichte um das Videoband nur die verstörende Wirkung beim Zuschauer erzeugt, wenn man es so aufwendig verfilmt, wie bei der amerikanischen Variante. Man kann also in diesem Fall den Amerikaner danken, dass sie grundsätzlich nur original-englischsprachige Filme sehen.
Note: 10/10
Weitere Kritiken von Ring
Kerstin (9/10) Es gibt da ein Video. Wenn du es dir ansiehst ist ...
Inka (8/10) Teenager die über ein Videotape scherzen, daß jede...
Darsteller:
Naomi Watts Rachel Keller
Martin Henderson Noah Clay
David Dorfman Aidan Keller
Brian Cox Richard Morgan
Jane Alexander Dr. Grasnik
Lindsay Frost Ruth Embry
Amber Tamblyn Katie Embry
Rachael Bella Rebecca 'Becca' Kotler
Daveigh Chase Samara Morgan
Shannon Cochran Anna Morgan
Sandra Thigpen Teacher
Richard Lineback Innkeeper
Sasha Barrese Girl Teen #1
Tess Hall Girl Teen #2
Adam Brody Kellen, Male Teen #1
mehr Informationen auf IMDb...
 ©2011 Tim Belgardt